Helfen Sie uns, mit Sport im Leben junger Menschen einen Unterschied zu machen.

Die Brasilianer sind bekannt für Ihre gelebte Gastfreundschaft und werden daher die Welt mit offenen Armen empfangen und mit Ihren Gästen den Sport erleben und feiern. Trotz aller Lebensfreude und dem wirtschaftlichen Aufschwung steht Brasilien nach wie vor, vor vielen sozialen Herausforderungen die gemeistert werden müssen. Armut, Gewalt, fehlende Bildung, medizinische Unterversorgung sind für viele Kinder und Jugendliche Alltag. Brasilien wird vor allem im Punkto Sport die kommenden Jahre im sportlichen Fokus stehen, denn mit der Fußballweltmeisterschaft 2014 und den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 ist Brasilien Gastgeber der zwei größten Sportveranstaltungen der Welt. Helfen Sie, gemeinsam mit uns, diesen Missständen entgegen zu wirken. Sport wird in vielen Projekten in Brasilien und der ganzen Welt eingesetzt, um gegen diese Ungerechtigkeiten vorzugehen. Denn Sport selbst ist, wenn er bewusst und effektiv eingesetzt wird, eines der besten Mittel zur Lösung vieler sozialer Herausforderungen. Helfen Sie, gemeinsam mit uns, diesen Missständen entgegen zu wirken.

Bamba Anderson Partner von Movimenta!

Bamba über unseren Verein: “Sport öffnet den Kindern und Jugendlichen einen neuen Horizont im Leben und zeigt Ihnen, dass ein Leben ohne Gewalt und Drogen möglich ist. Wir können aus Deutschland viel in Brasilien bewegen. Helfen auch Sie dabei die Kinder und Jugendlichen zu fördern.”